WOCON IV & V

02-2014 // Unternehmensmitteilung

WOCON IV & V

SONNEN- UND SICHTSCHUTZ FÜR DIE WOCON BAUPROJEKTE

Das ehemalige AGFA-Gelände in München entwickelt sich weiter und ist gefragter als je zuvor. Auf der Fläche wird der riesige Wohn- und Gewerbepark nun mit dem Bauvorhaben WOCON IV und WOCON V weiter wachsen. Während der große Baukörper von WOCON IV mit seinen raumhohen Fensterelementen zuku?nftig als Bu?rokomplex eines Supermarktes genutzt werden soll, widmet sich Wocon V eher dem Wohnungsbau mit einer Kindertagesstätte sowie Einzelhandel, Arztpraxen, Gastronomie und anderen Geschäftsräumen.

Wir planen, fertigen und montieren an diesen Gebäuden Treppengeländer für Innen und Außen, Balkongeländer mit Pulverbeschichtung sowie Sichtschutzwände aus Faserzement und Aluminium.

Die Technikeinhausungen werden mit Aluminiumlamellen bestückt und ebenfalls die Gitterroste werden von uns montiert. Das Geländer für die Kindergartentreppe wurde von uns vorschriftsgemäß installiert.

BEDAV GmbH

2014 // Unternehmensmitteilung

INSTALLATION EINER TREPPE ALS BESONDEREN EYECATCHER

bei Leipziger Business-IT-Unternehmen BEDAV GmbH

Bei dem Neubau eines Bürokomplexes des Business-Software-Unternehmens BEDAV GmbH wurden wir beauftragt, für eine über zwei Geschosse laufende Betonwendeltreppe ein gewendeltes Blechwangengeländer aus 10mm Aluminiumblech herzustellen und zu montieren.

Auf Grund des Einzelgewichtes haben wir uns für das Material Aluminium entschieden. Obwohl dies für uns eine statische Herausforderung bedeutete.

Die Ausführung der Segmente ist vor Ort an den Treppenläufen beziehungsweise an den Podesten zusammengesetzt, miteinander verschweißt und verschliffen worden.

Das Geländer wurde von uns komplett, mit Spachtelarbeiten und farblich Endbeschichtet mit Autolackqualität, vollendet.

Der architektonische Entwurf ist aus dem Hause BAUKOMPLEX von Herrn M.Fassauer. Die Fotos stellt uns der Fotograf Robert Raithel zur Verfügung.

ALHO Systembau

2014 // Unternehmensmitteilung

ALHO Systembau

HOFFMANN-LA ROCHE AG

Dieser Auftrag beinhaltet die Herstellung von Ganzglasgeländer für die beiden Haupttreppen. In der Schweiz ist eine erhöhte Anpralllast von 1,6 kN/m, anstatt 1 kN/m in Deutschland, notwendig. Daraus resultierend ist die Scheibendicke des oxidarmen Glases ganze 24 mm stark. Das integrierte LED-Leuchtband im Treppenlauf und in der Blechverkleidung der Glaseinspannung gibt ein modernes und lichtdurchflutetes Erscheinungsbild.

ENTSPANNUNG IN MODERNER SKIHÜTTE - Keilberg CZ

2014 // Unternehmensmitteilung

ENTSPANNUNG IN MODERNER SKIHÜTTE

WOHNHAUS IM SKIGEBIET DES KLÍNOVEC (KEILBERG) IM EDLEM DESIGN

Unser Unternehmen wurde beauftragt, im Skigebiet Klinovec beim Ausbau eines privaten Wohnhauses sowohl konzeptionell als auch konstruktiv mitzuwirken. So entstanden im Außen- und Innenbereich des Gebäudes mehrere Ganzglasgeländer und Glastüren sowie eine Stahlwendeltreppe.

Fluchttreppe auf dem Sachsenring

2014 // Unternehmensmitteilung

Fluchttreppe auf dem Sachsenring

Der ADAC Sachsen beauftragte uns, den ehemaligen Start- und Zielturm mit einer Treppe und einer gewendelten Blechverkleidung in der typischen ADAC-Farbe zu komplettieren. Das Ergebnis harmoniert mit dem Gebäude und passt sich der Rennstreckenatmosphäre an.

WOCON II

2014 // Unternehmensmitteilung

WOCON II - WOHNANLAGE IM PARKVIERTEL GIESING

Bauwens Construction GmbH & Co. KG

Auf einer Fläche von 14.850 m² entstehen moderne Eigentumswohnanlagen im sogenannten Bauabschnitt WOCON 2. Wir sind stolz über einen so langen Zeitraum für Bauwens Construction GmbH & Co. KG tätig zu sein. Der größte Teil unserer Produkte beinhaltet die Balkongeländer mit farblicher Pulverbeschichtung sowie die Treppengeländer im Innenbereich. Ein modernes Bild ergeben die Sichtschutzwände auf den Balkonen und Terrassen, mit zum Teil integrierten Faltanlagen. Im Staffelgeschoss wurden von unseren Facharbeitern mehrere Attikageländer montiert. Im Innenhof sorgen die Stahlkonstruktionen mit Aluminiumlamellen für den richtigen Lüftungsquerschnitt.

HAUS K IN MÜNCHEN

2014 // Unternehmensmitteilung

HAUS K IN MÜNCHEN

ARCHITEKTURBÜRO SAUERBRUCH HUTTON SETZT AUF PREMIUMWOHNSTANDARDS

Das » k house « ist ein einzigartiger Neubau der 2013 mit uns und dem internationalen Architekturbüro Sauerbruch Hutton verwirklicht wurde.

Wir hatten den Auftrag, die gesamten Metallbauarbeiten auszuführen. Der klare Kubus des Baukörpers ist den inneren und äußeren Erfordernissen entsprechend modifiziert. So war die Aufgabe, das im Penthaus umlaufende und der Gebäudeform folgende Vordach, mit einer Blechverkleidung und integrierten Leuchten, anzupassen. Die gewendelten Innengeländer des Treppenhauses passen sich wunderbar an das speziell geformte Treppenauge an. Die Brüstungsgeländer auf den Terrassen wurden aus Edelstahl gefertigt und farblich Endbeschichtet. Ebenfalls konnten wir die Einfahrtstoranlage aus Aluminium und integrierter Gegensprechanlage sowie die Briefkästen von unseren Facharbeitern installieren lassen.

Verkleidet wurden die Entsorgungsbehälter durch eine schlicht gehaltene Aluminiumeinhausung. Ein stimmiges und farbliches Gesamtkonzept ist hierbei das Ergebnis.

NEUE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN FRIEDRICHSTADT AUF DRESDENS STADTBILD-PRÄGENDER FRIEDRICHSTRASSE

2014 // Unternehmensmitteilung

NEUE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN FRIEDRICHSTADT

AUF DRESDENS STADTBILD-PRÄGENDER FRIEDRICHSTRASSE

Innerhalb der Friedrichstadt erstreckt sich von Ost nach West die Friedrichstraße. Sie ist prägend für das Stadtbild und bietet mit ihrer Nähe zur Altstadt, den Elbwiesen und dem typisch städtischen Flair alle Vorzüge einer zentralen Wohngegend. Hier entstand in einer Reihenbebauung ein neues Gelände. Konzeptioniert von Raum+Bau GmbH aus Dresden, mit hochwertigen Außenfassaden, bei der wir die in grün gehaltenen Glasgeländer und die Sonnenschutzelemente in Form von Aluminiumschiebeläden herstellten.

IN MÜNCHEN ENTSTEHT DERZEIT EIN WOHN- UND GEWERBEPARK

2014 // Unternehmensmitteilung

WOCON I

IN MÜNCHEN ENTSTEHT DERZEIT EIN WOHN- UND GEWERBEPARK.

Auf dem ehemaligen AGFA-Gelände in München-Giesing soll auf einer Fläche von rund 10 Hektar ein neues Wohngebiet mit Einzelhandel, Kindergärten, Geschäftsräumen und Gastronomie entstehen.

Wir wurden von der Bauwens GmbH & Co. KG mit der Aufgabe betraut, die Treppen- und Balkongeländer zu installieren. Des Weiteren sind wir für den Einbau der Balkontrennwände als Sichtschutz an dem Wohngebäude zuständig sowie für die Installation von Schiebeelementen, die individuell einstellbar für den nötigen Sonnenschutz Sorge tragen werden.

NEUE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN FRIEDRICHSTADT AUF DRESDENS STADTBILD-PRÄGENDER FRIEDRICHSTRASSE

2014 // Unternehmensmitteilung

PARKLANE DÜSSELDORF

Bauwens Construction GmbH & Co. KG

Mit dem Wohnquartier Parklane hat die gentes-Gruppe gemeinsam mit dem Wohnungsunternehmen Vivawest 2012 ein weiteres städtebaulich anspruchsvolles Wohnprojekt in Düsseldorf der Öffentlichkeit präsentiert. Nach acht Monaten nimmt das Quartier nun konkrete Formen an und die Rohbauarbeiten für die 12 Stadthäuser, 35 Wohnungen sowie acht Suiten des neuen Wohnquartiers Parklane stehen vor dem Abschluss. Die besondere Qualität des neuen Wohnquartiers bildet der Dialog zwischen den Denkmälern und der zeitlos modernen Architektur.

Wir haben alle Metallbauarbeiten für dieses große Bauprojekt übernehmen dürfen. Die Ganzglasgeländer sowie Blechfassaden mit integrierter Beleuchtung, sind nur ein Teil unserer Arbeiten. Briefkastenanlagen, Tore und Treppengeländer sind ebenfalls aus unseren Hallen.